Arosa Classic Car

Seit 2005 findet Jährlich in Arosa das Classic Car Bergrennen statt. Während vier tagen fahren historische Sport- und Rennfahrzeuge die 7.3km lange Landstrasse mit 76 Kurven zwischen Langwies und Arosa ab. 

Fahrzeuge

Es fahren Fahrzeuge mit Baujahr zwischen 1905 bis 1985. Für Autos der Gruppe C und IMSA sind es die Jahrgänge 1982–1990. Die Geräte werden in verschiedene Rennfelder eingeteilt. Seit neuestem sind auch historische Motorräder in einer eigenen Demonstrationsklasse vertreten. Auch alte F1 und F2 Boliden sind jährlich vertreten.

Die Arbeit der Hilfskräfte.

Jedes Event ist von Helfern abhängig und somit auch das Arosa ClassicCar Rennen. Ein Grosser Dank geht an alle Mitarbeiter und Helfer dieses Event raus, von welchen die meisten über vier Tage von Morgens bis abends im Einsatz waren.

Wärend den zweit tagen an welchen ich in Arosa war, habe ich zwei Streckenposten Remo Pianezzi (Links) und Armand Nussbaum (Rechts) kennengelernt. Es ergaben sich sehr viele spannende Gespräche und neue Freundschaften.